Zum Zeitzer Stadtfest: Historisches Druckhandwerk zum Anfassen

Zum Zeitzer Stadtfest: Historisches Druckhandwerk zum Anfassen

Am 8. Juni 2017 veröffentlicht von unter Ausstellung, Druck, Stadtfest Zeitz.

Wie beschwerlich das einstige Handwerk eines Buchdruckers einmal war, konnten Besucher des Zeitzer Wirtschaftswundermarktes anlässlich der derzeitigen Festwoche zum 1050-jährigen Jubiläum der Stadt Zeit gestern an unserem Stand auf dem Roßmarkt erleben.
Vera Matthes (Buchdruckmeisterin & Ingenieurin der Polygraphie) – Tochter des Fritz Blochwitz und von 1981 bis 2004 Inhaberin des Druckhauses Blochwitz – hatte nach einem Entwurf der Mediengestalterin Daniela Stibale eine Jubiläums-Druckform im klassischen Handsatz gesetzt. Mit dieser Druckform konnten sich die Besucher unseres Standes dann wie zu Zeiten Gutenbergs eine gedruckte Erinnerung anfertigen und nebenbei Wissenswertes über die Entwicklung des Druckereigewerbes in Zeitz erfahren.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.